Abenderlebnisse

Im Dunkeln ist gut munkeln, heisst es doch! Dem können wir nur zustimmen. Denn was gibt es romantischeres, als unter dem klaren Sternenhimmel mit seinen Liebsten Nachtskifahren zu gehen? Oder mit Freunden eine Vollmondwanderung zu machen, und sich danach beim feuchtfröhlichen Fondueplausch Räubergeschichten zu erzählen? Richtig, das ist nur schwer zu toppen!

Entdecken Sie unsere Abenderlebnisse, welche nicht nur einzigartig, sondern auch einmalig schön sind – vor allem wenn man sie gemeinsam mit seinen Liebsten zusammen ausprobiert.

«Glüna Plaina» Diavolezza

Bergerlebnis im Mondschein

Vollmond im Winter ist ein ganz anderes Erlebnis als Vollmond im Sommer, vor allem im Oberengadin. Der Mond bringt die weissen Berge und Pisten regelrecht zum Leuchten. Das Glüna Plaina-Skifahren auf der Diavolezza ist ein einmaliges Erlebnis, ein Muss für jeden Ski-Fan!

Damit Sie sich im Dunkeln nicht verirren, führen Sie unsere Skilehrerinnen und Skilehrer sicher zurück ins Tal!

Details Angebot:

  • Daten: 29.12.20 / 29.01.21 / 27.02.21 / 28.03.21 
  • 3h Privatunterricht für 1 – 3 Personen
  • Optional: Bergbahntickets
  • Transport mit BMW X3 oder VW Bus inklusive

Ab CHF 350.–

Snow Night Corvatsch – Der Klassiker

Auf der längsten beleuchteten Piste der Schweiz!

Die Snow Night Corvatsch ist bei den Einheimischen Skifahrern jeweils ein grosses Highlight. Einerseits, weil es auch für sie ein besonderes Erlebnis ist, ihren Berg im Schein der Flutlichter zu Befahren und andererseits, weil es gleichzeitig auch der Auftakt ins Wochenende ist – die Snow Night findet nämlich jeden Freitagabend statt. Natürlich auch, weil sie meist mit ein, zwei wärmenden Aprés Ski-Drinks abgerundet wird. Auch bei der Wahl der besten Aprés Ski-Bar hilft Ihnen Ihre Skilehrerin oder Ihr Skilehrer gerne weiter.

Details Angebot:

  • Jeden Freitag ab 19.00 Uhr
  • 4.2 km lange, beleuchtete Piste
  • 3h Privatunterricht
  • Optional: Bergbahntickets
  • Transport mit BMW X3 oder VW Bus inklusive

Ab CHF 370.–

VIP Snow Night

me, myself and I

Mehr VIP geht nicht! Mieten Sie die beleuchtete Nachtpiste am Corvatsch für sich privat und geniessen Sie ein exklusives Nachtski-Erlebnis. Ziehen Sie Ihre Kurven auf den leeren Pisten und geniessen Sie die Ruhe des Oberengadiner Winters. Kein Anstehen, kein Warten, einfach nur drauflosfahren! Ab 1 Person buchbar.

Details Angebot:

  • Täglich buchbar ausser Freitags
  • 4.2 km lange, beleuchtete Piste
  • Begleitung durch unsere Schneesportlehrer
  • Transport mit BMW X3 oder VW Bus inklusive
  • Optional: Gastronomieangebot
  • Optional: Gästetransport für Gruppen

Ab CHF 5000.–

Langlauf und Ovaverva by night

Klassisch / Skating (1h)

Auch Langlaufen unter freiem Sternenhimmel hat etwas Romantisches an sich! Powern Sie sich zusammen mit Ihrer Langlauflehrerin oder Ihrem Langlauflehrer auf der Nachtloipe aus und entspannen Sie sich anschliessend im Ovaverva Hallenbad & Spa.

Details Angebot:

  • 1h Langlaufunterricht auf der Nachtloipe (1 bis 3 Personen)
  • Individueller Eintritt ins Ovaverva (Gutschein)
  • Optional: Miete Skis und Schuhe Skiservice Corvatsch

Ab CHF 120.–

Das gemütliche Vollmonderlebnis

Zuerst die Arbeit, dann das Vergnügen

Wandern, sich hinsetzen, geniessen! In etwa so läuft diese Vollmondwanderung mit anschliessendem Fondueplausch ab. Zuerst kommt natürlich die Arbeit, respektive die Wanderung, danach das Vergnügen, der Fondueplausch.

Damit Sie sich unterwegs im Dunkeln nicht verirren, bringt Sie ein ortskundiger und professioneller Guide sicher an den Tisch.

Zur Auswahl stehen z.B. folgende Angebote:

Preis je nach Gruppengrösse

Vollmondwanderung Isola

  • Begleitung durch einen Wanderguide der Skischule St. Moritz
  • Gemütlicher Fondueplausch Restaurant Lagrev, Isola

Route:

Plaun da Lej – Isola – Plaun da Lej (30min pro Weg)

Alternativ:

Maloja – Isola – Plaun da Lej (1h pro Weg)

Vollmondwanderung Val Bever

  • Begleitung durch einen Wanderguide der Skischule St. Moritz
  • Gemütlicher Fondueplausch Gasthaus Spinas, Val Bever
  • Optional: Einen Weg mit der Kutsche oder der Rhätischen Bahn

Route:

Bever – Val Bever – Spinas (1h pro Weg)